Aktuelles Gladbeck

Titel
Sparkassenstiftung präsentiert Sonderkonzert
Bild

Einleitung
"Schelmisches und Märchenhaftes für Kinder und jung gebliebene Erwachsene" erklingt im Rahmen des Forums Deutscher Musikhochschulen am Sonntag, 29. Mai, 16 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstr. 53, Gladbeck.
Haupttext

Das Junge Rostocker Nonett der Hochschule für Musik und Theater Rostock interpretiert mit Mozarts "Eine kleine Nachtmusik", "Till Eulenspiegel" von Richard Strauss und "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofiew bekannteste Werke der musikalischen Weltliteratur. Das Besondere ist die Bearbeitung für Nonett: Die Streichinstrumente Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass wie auch das typische Bläserquintett bestehend aus Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn werden vorgestellt. Professor Heiner Schindler, Leiter des Nonetts, führt durch das Programm und wird den "hoffentlich zahlreichen Kindern im Publikum" (Menning) eine Einführung in Instrumentenkunde geben.

Das Junge Rostocker Nonett ist ein Ensemble der hmt Rostock und setzt sich aus Studierenden unterschiedlicher Semester und Nationalistäten zusammen. Die Kombination der unterschiedlichen Instrumente "lässt eine abwechslungsreiche, farbige und kontrastreiche Musizierweise zu" (Homepage htm Rostock). "Wir wollen mit diesem spannenden Konzert der Sparkassenstiftung einen Beitrag leisten zur musikalischen Bereicherung des Gladbecker Nachwuchses und so die Musikschulen unterstützen", erklärt Menning. "Wir wünschen uns viele Familien in der Stadthalle."

Karten zum Preis von 7,50 € (Erwachsene) und 4,50 € (Schüler (inkl. Gebühren) sind an der Kasse der Mathias-Jakobs-Stadthalle zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo. bis Do. von 10 bis 13 Uhr) erhältlich. Tel. 02043/99-2682, E-Mail: mjs-kasse@stadt-gladbeck.de. Ermäßigungen sind möglich. Informationen erteilt das Kassenteam.

Beginndatum
16.05.2022


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht