Aktuelles Gladbeck

Titel
Bauarbeiten am Regenrückhaltebecken „Am Frochtwinkel“
Bild
Bauarbeiten am Regenrückhaltebecken „Am Frochtwinkel“
Einleitung
Um den rechtlichen und technischen Anforderungen gerecht zu werden, muss das Regenrückhaltebecken Am Frochtwinkel umfangreich saniert werden.
Haupttext

Am Montag, 8. November, starten dazu die vorbereitenden Arbeiten. Als erstes wird der zum Becken führende Wirtschaftsweg im Bereich des Beckens saniert. Der Anlieferverkehr für die Bauarbeiten erfolgt dabei über die Wendeanlage in der Straße Frochtwinkel. Die angrenzenden Stadtgartenanlagen können in der Bauphase teilweise nur eingeschränkt angefahren werden. Alle Gärten können aber jederzeit zu Fuß erreicht werden. Im Nachgang zu der Wegsanierung erfolgt die Entschlammung des Beckens. Die Sanierung des Weges dauert insgesamt rund einen Monat. Ansprechpartner im Ingenieuramt ist Frank Droegenkamp, Tel 02043/99-2175. Informationen zum Bauablauf sind im Internet unter www.gladbeck.de/baustellen abgelegt. 

Beginndatum
05.11.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht