Aktuelles Gladbeck

Titel
Runder Tisch „Zukunft der Innenstadt“: Auftakt für eine gemeinsame Kraftanstrengung
Bild

Einleitung
„Ich freue mich auf unsere gemeinsame Arbeit, darauf, dass wir zusammen Ideen für unsere Innenstadt entwickeln und die Krise bewältigen. Ich bin sicher: Wir schaffen das gemeinsam!“ Mit diesen Worten hat Bürgermeisterin Bettina Weist den ersten Runden Tisch“ Zukunft der Innenstadt“ eröffnet.
Haupttext

Die Bürgermeisterin hatte diesen neuen Austausch bereits in ihrem Wahlkampf angekündigt. Pandemiebedingt fand der Auftakt jetzt als Digital-Konferenz statt, 15 Händlerinnen und Händler und Mitglieder der Verwaltung nahmen daran teil.

Einhellig schlossen sich alle der Meinung von Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer an: „Unsere Innenstadt hat das Potential, es gut aus der Krise zu schaffen.“ Dazu stellte die städtische Wirtschaftsförderung ihr Leerstandsmanagement, das vom Land gefördert wird, vor. Auch die Vertreter von Handel und Banken hatten viele Ideen, wie das Leben nach der Krise in die City zurückkehren kann: Unter anderem wurden ein Centermanagement, mehr Raum für Kunst, Gründer und Kreativszene und eine Gastro- und Ladenroute vorgeschlagen. Außerdem sollen viele kleinere Veranstaltungen die Innenstadt zukünftig beleben.

Die Runde wird sich künftig alle zwei Wochen treffen und hofft auf weitere Teilnehmende. Wer aus Handel, Dienstleistung und Gastronomie mitmachen will, kann sich bei Xhenita Mehmeti von der städtischen Wirtschaftsförderung unter Tel. 02043/94990-19 melden.

Beginndatum
20.04.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht