Aktuelles Gladbeck

Titel
Bürgersprechstunde mit Bettina Weist erneut ausgebucht
Bild

Einleitung
Bürgermeisterin Bettina Weist möchte Gladbeckerinnen und Gladbeckern auch während der Pandemie den direkten Kontakt ins Rathaus ermöglichen.
Haupttext

Da jedoch weiterhin auf persönliche Kontakte verzichtet werden muss, bot die Bürgermeisterin in der vergangenen Woche zum zweiten Mal ihre Bürgersprechstunde via Telefon und Zoom-Meeting an. Auch im April wurde das Gesprächsangebot der Bürgermeisterin stark nachgefragt, alle Termine waren erneut schnell ausgebucht. „Das zeigt mir, dass das Angebot für die Menschen in unserer Stadt in der aktuellen Situation eine gute Möglichkeit bietet, in den Dialog mit mir zu treten“, zeigt sich Bürgermeisterin Bettina Weist zufrieden mit der Resonanz. Natürlich spielte in den Gesprächen auch die Corona-Situation eine Rolle: Verstöße gegen die Corona-Maßnahmen und eine zentrale Impfstelle in Gladbeck waren dabei die dringlichsten Themen. Aber auch Geschwindigkeitsüberschreitungen und Falschparker an unterschiedlichen Stellen im Stadtgebiet, wie beispielsweise an der Wilhelm-, Ringeldorfer- oder Phönixstraße, wurden thematisiert. Zudem schlug ein Bürger vor, die Bushaltestelle am Ärztehaus in Butendorf unmittelbar vor das Gebäude zu verlagern, um älteren Menschen die Nutzung zu erleichtern. 

In die Themen aus der März-Sprechstunde ist bereits Bewegung gekommen: So prüft die Umweltabteilung auf eine Anregung aus der Bürgerschaft bereits eine erste Umsetzung des Projektes „Mobile Bäume“ auf der Friedenstraße, um mehr Stadtgrün in die Innenstadt zu bringen. Auch steht die Verwaltung bereits im Austausch mit Tierschützern, die sich im Rahmen der Sprechstunde im März für ein Taubenhaus in Gladbeck ausgesprochen haben. Hier wird es Mitte April auf Initiative der Bürgermeisterin einen Austausch geben, um über das Thema zu beraten und Möglichkeiten einer Umsetzung zu prüfen.

Die nächste Sprechstunde findet voraussichtlich Anfang Mai statt.

Beginndatum
09.04.2021


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht