Kulturveranstaltungen

Das Heft "Kultur Info" gibt Ihnen einen Überblick über die Veranstaltungen in der Mathias-Jakobs-Stadthalle.

Veranstaltungskalender

Titel
"Ronja Räubertochter"
Kategorie
Kinder
Veranstaltungsdatum
am 06.03.2022
Zeiten

11 Uhr

Inhalt

ABO für Theater-Kids (Grundschüler-/innen)

Nach der Erzählung von Astrid Lindgren

In einer Inszenierung des Jungen Theaters Bonn

In einer Gewitternacht wird auf der Mattisburg im Mattiswald das Mädchen Ronja als Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, geboren. Zur gleichen Zeit erblickt auch Birk Borkason das Licht der Welt. Doch die Mattis- und Borkaräuber sind seit je her verfeindet. Feige und klammheimlich, so sagt Ronjas Vater, haben sich die Borkaräuber des Nachts in einen Teil seiner Burg geschlichen, den sie nun die Borkafeste nennen. Und so gibt es für die Mattisräuber anscheinend allen Grund, die Borkaräuber zu hassen.

Doch als Ronja und Birk älter werden, lernen sie sich zufällig kennen und werden Freunde. Als die Räuber ihre Freundschaft entdecken, flüchten die beiden in den Mattiswald, in dem auch Graugnome, Wilddruden und Rumpelwichte ihr Unwesen treiben. Auch wenn sie ihre Familien sehr lieben, wollen Birk und Ronja sich ihre Freundschaft nicht verbieten lassen und Räuben wollen sie sowieso nicht werden.

Räuberhauptmann Mattis zerbricht fast an der Trennung von seiner Tochter und besucht die beiden Kinder in ihrer Bärenhöhle und bittet Ronja, mit ihm nach Hause zu kommen.

Spieldauer: ca. 70 Minuten (ohne Pause)

Veranstaltungsstätte
Mathias-Jakobs-Stadthalle
Stadt
Gladbeck
Preisinformationen

Eintritt: 8 € auf allen Plätzen, zzgl. Gebühren

Den Beginn des Einzelkartenverkaufen entenhmen Sie bitte der Tagespresse oder erfragen Sie diesen an der Stadthallenkasse.

Kontakt

Stadthallenkasse, Friedrichstr. 53, 45964 Gladbeck, Tel. 02043/99-2682, E-mail: mjs-kasse@stadt-gladbeck.de; Öffnungszeiten: Mo. - Do. von 10 bis 13 Uhr (eingeschränkte Öffnungszeiten während der Ferien)

 

Planungen und Koordination: Anke Nienhaus, Kulturamt, Tel. 02043/9499013, E-Mail: anke.nienhaus@stadt-gladbeck.de

Veranstaltungsadresse
Friedrichstr. 53, 45964 Gladbeck

QR-Code
Kalendereintrag
Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht