Rathaus & Politik

Aktuelles Gladbeck

Titel
Heimat-Preis 2022: Gewinner:in steht fest
Bild

Einleitung
Die Entscheidung ist gefallen: Eine Jury, bestehend aus Bürgermeisterin Bettina Weist, Chris-tiane Schmidt, Leiterin des Amtes für Kommunikation und Stadtmarketing, Heinz Enxing, Ehrenvorsitzender des Vereins für Orts- und Heimatkunde, Susanne Schalz, Künstlerin „MAGAZIN“, sowie Diego Witjes und Marina Lindenau, Jugendrat, haben aus elf Bewerbungen das überzeugendste Projekt ausgewählt. Wer gewonnen hat, darüber hüllt sich die Jury noch in Schweigen.
Haupttext

„Ich bin begeistert von dem herausragenden Engagement für unsere Heimatstadt Gladbeck. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, doch wir sind einstimmig zu einem Ergebnis gekommen. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird im Rahmen der Preisverleihung Ende Oktober im Beisein aller Bewerber:innen bekannt gegeben.“, so Bürgermeisterin Bettina Weist.

Der Heimat-Preis ist eine Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, um in Kommunen herausragendes Engagement für die Gestaltung der Heimat vor Ort in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Seit 2019 haben Kreise, Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit einen lokalen Heimat-Preis zu verleihen. Der Heimat-Preis für kreisangehhörige Städte ist dotiert mit 5.000 Euro.

Beginndatum
23.09.2022


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht