Das Stadtteilbüro - Mitmachen gewünscht!
                        

Seit Oktober 2011 ist im Stadtteilbüro in der Goethestraße das Quartiersmanagement tätig und bildet die Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürgern zum Projekt Stadtmitte Gladbeck. Die Quartiersmanagerinnen Anja Boddenberg und Annalena Grobbel sind dort die Ansprechpartnerinnen für Ihre Fragen, Ideen und Anregungen. Sie bilden die Verbindung zwischen der Stadtverwaltung und der Bewohnerschaft. Bei der Stadt liegt die Projektverantwortung beim Amt für Planen, Bauen, Umwelt und wird wahrgenommen von Anja Kämper (Planungsamt) und Jörg Wecking (Bauverwaltung).

Im Stadtteilbüro werden Ideen gesammelt sowie Projekte koordiniert und konzipiert. Ihre Vorschläge sind willkommen und für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung! Alle Ideen, Vorschläge und Anliegen werden von den Quartiersmanagerinnen gesammelt und regelmäßig mit den Projektverantwortlichen der Stadtverwaltung besprochen. Geprüft wird in jedem Fall, ob die Anregung in die konkrete Projektplanung aufgenommen werden kann. Nicht jeder Wunsch ist hierbei natürlich realisierbar; vieles wird aber in die Planungen einbezogen.

Das Quartiersmanagement, das sind wir:
Anja Boddenberg und Annalena Grobbel

Sie erreichen uns im Stadtteilbüro zu den folgenden Öffnungszeiten:
dienstags von 11.00 bis 15.00 Uhr
donnerstags von 15.00 bis 19:00 Uhr

Sofern Sie uns telefonisch oder postalisch erreichen möchten:
Stadtteilbüro Projekt Stadtmitte Gladbeck
Quartiersmanagement
Goethestraße 44
45964 Gladbeck
Telefon (02043) 787 45 13
E-Mail stb-mitte@stadt-gladbeck.de

Infos per E-Mail
Haben Sie Interesse, Neuigkeiten über das Projekt Stadtmitte Gladbeck aus erster Hand zu erfahren? Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an. Wir senden Ihnen unverbindlich je nach Stand der Planung die neuesten Informationen zu. Ihre Kontaktdaten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für die Weiterleitung von Informationen aus dem Stadtteilbüro genutzt.



 

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp
Link: Jetzt Wahlhelfer*in für die Kommunalwahl werden!

Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Xing
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht