Innovation City roll out - Brauck-West / Butendorf

Quartiersabgrenzung

Als wesentlichen Bestandteil der energetischen Sanierung, des Innovation City roll outs sowie des Klimaschutzes treibt die Stadt Gladbeck ihr Engagement systematisch weiter voran. Neben den bisherigen Quartieren Rentfort-Nord (seit Januar 2022 ausgelaufen) und  Stadtmitte (läuft noch bis Dezember 2023) richtet sich der Fokus nun auch auf das Quartier Brauck-West / Butendorf.

Wieder geht es darum, einen Bereich der Stadtteile Brauck und Butendorf gemeinsam mit Bewohner:innen vor Ort dauerhaft attraktiv, lebenswert und umweltfreundlich zu gestalten. Dazu wurden in einem integrierten energetischen Quartierskonzept klare Leitlinien und messbare Ziele für eine nachhaltige energetische Entwicklung des Quartiers erarbeitet. Seit Februar 2022 werden diese - zunächst für die Dauer von drei Jahren - aktiv umgesetzt werden.

Eigentümer:innen von Gebäuden innerhalb der Quartiersgrenzen können u.a. von kostenlosen Energieberatungen profitieren sowie Zuschüsse für die energetische Sanierung Ihrer Immobilie erhalten.


Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Quartier, potenzielle Fördermittel und die energetische Sanierung ist Fr. Sophia Sprang.
Veranstaltungstipp
 
 Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht