Schulwege

Selbstbewusste, starke Kinder, die sich vor dem Unterricht bewegen und dadurch entspannt im Klassenraum ankommen – diese Vision steckt hinter der Forderung, Kinder zu Fuß zur Schule zu bringen und sie mit zunehmendem Alter selbstständig mit anderen Kindern gehen zu lassen. Allerdings steigt die Zahl der Kinder, die mit dem Auto zur Schule gebracht werden. Und so kommt es vor Schulen morgens regelmäßig zu chaotischen Zuständen und Gefahrensituationen. Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule, da der Schulweg als zu gefährlich wahrgenommen wird, tragen dadurch allerdings selbst zu dem Problem des unsicheren Schulwegs durch erhöhtes Verkehrsaufkommen bei.

Wie kann dieses Phänomen gelöst werden? Welche Anreize sind notwendig, den Kindern einen eigenständigen Schulweg zu ermöglichen? Die Mosaikschule Gladbeck (Grundschule) sowie die Werner-von Siemens-Realschule wurden als Modellschule ausgewählt, um das Phänomen zu untersuchen und Lösungen zu erarbeiten. Hier werden nach einer ausführlichen Zustandsanalyse durch die Universität Duisburg-Essen passende Maßnahmen erarbeitet und ausprobiert, Projekte geplant und Vorhaben organisiert

Der Schwerpunkt liegt dabei darauf, gemeinsam mit den Eltern, Schüler:innen und der jeweiligen Schule Lösungen zu erarbeiten. Daher gibt es regelmäßige Treffen, in denen der aktuelle Bearbeitungsstand besprochen wird und Projekte geplant und erarbeitet werden. Das Ziel ist, den Kindern einen sicheren Schulweg ohne Auto zu ermöglichen, der Spaß macht und Bewegung sowie soziales Miteinander fördert. Interessierte Eltern der zwei Schulen sind aufgerufen mitzumachen und können sich gerne bei der Projektkoordinatorin Cornelia Mealing der Stadt Gladbeck melden unter cornelia.mealing@stadt-gladbeck.de oder unter der Telefonnummer 02043 992378.

Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht