Kultur & Tourismus

Aktuelles Gladbeck

Titel
TV-Stars Jan Sosniok und Judith Richter kommen mit "Das Brautkleid" nach Gladbeck
Bild

Einleitung
Eine bissige Komödie mit bekannten Gesichtern aus unzähligen TV-Produktionen, darunter "Gute Zeiten, schlechte Zeiten",
Haupttext

"Danni Lowinski", "Das Traumschiff" und "666- Traue keinem, mit dem du schläfst", gastiert am Montag, 27. Februar, um 20 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle.

Jan Sosniok, der als Publikumsliebling in mehr als 80 Film- und TV-Produktionen mitgewirt hat, Judith Richter, unter anderem bekannt aus "Die Landärztin" und Genoveva Mayer, deren Stimme man aus etlichen Hörbüchern, TV- und Radiospots sowie den Trailern der FOX-Serien "The Walking Dead", "American Horror Story" oder "Suits" kennt, hauchen der turbulenten Story Leben ein.

Schon in der Hochzeitsnacht kommt es zum ersten Ehekrach, und den Anlass bietet das Brautkleid der frischvermählten Juli (Judith Richter). Das sündhaft teure Designerteil aus sentimentalen Gründen ein Leben lang zu behalten, ist in den Augen des frischgebackenen Ehemanns Philipp, gespielt von Jan Sosniok, die reinste Verschwendung.

Und so klappt Philipp, der vor im Zorn versperrten Schlafzimmertür nur von einer Flasche Whiskey getröstet - anstatt die Hochzeitsnacht zu genießen - seinen Laptop auf und stellt das Kleid bei Ebay ein. "Ohne Mindestgebot, Sofortkauf möglich, Versand zahlt der Verkäufer".

Am nächsten Morgen hat Philipp einen Kater und das Kleid eine neue Besitzerin. Eine gewisse Elke hat Julis Traum für einen Euro erstanden. Aber Juli will den Deal nicht wahrhaben und ihr Brautkleid um jeden Preis der Welt zurückholen. Mit dem Mut der Verzweiflung macht sie sich auf den Weg zur Käuferin.

Die Eintrittspreise sind nach Sitzkategorien gestaffelt: 25 / 23 / 21 Euro (zzgl. Gebühren).

Tickets und Infos gibt es an der Kasse der Mathias-Jakobs-Stadthalle.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10 bis 13 Uhr, Telefon: 02043/99-2682.

E-Mail-Kontakt: mjs-kasse@stadt-gladbeck.de.

Außerhalb der Öffnungszeiten können Eintrittskarten auf www.westticket.de erworben werden.

Foto: Alvise Predieri

Beginndatum
13.01.2023


Veranstaltungskalender

Zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungstipp

Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht